Ämtergebäude VG Ebern

Generalsanierung Ämtergebäude VG Ebern

Der spätbarocke Schüttbau von 1700 wird seit Jahrzehnten als Verwaltungsgebäude genutzt wobei an der vorhandenen Bausubstanz in den letzten 50 Jahren keine wesentlichen Sanierungen durchgeführt wurden.

Nach Erwerb durch die Stadt Ebern wurde das Gebäude einer Generalinstandsetzung (Dach, Fassaden, Haustechnik) unterzogen. Unter Beibehaltung der Grundkonzeption wurden alle Bereiche der Konstruktion und der Haustechnik in 2 Bauabschnitten saniert.

Projekt-/Leistungsbeschreibung

– Bestandsaufnahme des Sanierungsumfangs

– HU-Bau, Städtebau-Förderung

– FAG-Antrag

– Architekturplanung

– Einrichtungsplanung

– Heizungs- , Sanitär- und Elektroplanung

– Planung der Freianlagen (Pausenhof, Grün- und Zufahrtsbereiche)

– Wärmebedarfsberechnung und energetische Umsetzung

– Brandschutzkonzept gem. BayBO

– SiGe-Koordination

– Verwendungsnachweiß FAG Regierung von Unterfranken

Projektbilder

Alle Projekte